Wie kannst auch du helfen und ein Teil dieser wundervollen Idee werden?

Unser Motto heißt „Jeder wie er kann!“ Dies bedeutet. Es geht hier um eine kleine, überschaubare, stemmbare Unterstützung je nachdem was der Pferdebesitzer individuell an Zeit aufbringen kann. Von einmal im Monat angefangen …..

Wir sind keine Therapeuten oder Ärzte – dies weiß hier jeder und erwartet hier keiner. Wir können keine Tatsachen ändern oder Wunder schaffen, aber wir können mit unseren Tieren helfen diesen Kindern die oft schwere Last ihrer Krankheit, ihre körperlichen Einschränkungen oder auch ihrer belasteten Seele für einen Moment zu vergessen.

Ich kann nur jedem Pferdebesitzer der mitmacht aus eigener Erfahrung sagen: Wir haben dieses Glück und die Möglichkeiten ein solches Tier zur Seite zu haben – aber dies zu teilen und dieses Gefühl welches man dabei empfindet wenn man die Kinder sieht ist unbeschreiblich!

Solltest du also ein kinderfreundliches Pferd oder Pony haben und würdest gern Teil einer tollen Sache werden dann registriere dich hier und trage dich in unsere Datenbank ein!

Die Basis ist kostenlos und ehrenamtlich – rechtlich ist alles abgesichert – dazu kannst du dich gerne auf dem entsprechenden Link unserer Homepage einlesen.